Jury

 

Jedes Mitglied der IG Nagerzucht kann Jury werden.

Damit die Shows ordentlich ablaufen, durchläuft ein Juryanwärter mehrere Phasen.

Jeder Anwärter durchläuft eine Ausbildung, in der Farbenlehre, Körperbau, Standard und Punktevergabe erklärt werden. Ein Handbuch in dem bildlich, sowie schriftlich festgehalten ist, wie viele Punkte wofür vergeben und wie viel maximal abgezogen werden dürfen erleichtern jedem Jury Mitglied die Arbeit. Ebenfalls steht in dem Handbuch, wie mit Regelverstößen und Disqualifikationen umgegangen wird.

Anhand dessen lernt er/sie wie die Nagetiere richtig zu werten sind, damit später in der Show, die gemeldeten Tiere nicht per Zufallsprinzip gewinnen oder verlieren, sondern jeder nach den selben Kriterien entscheidet.

 

Nach dem diese Lernphase geschafft ist, wird der Anwärter eine Test-Show durchlaufen, um zu überprüfen ob er schon soweit ist und um bei Fragen helfen zu können.

 

Erst wenn Theorie und Praxis sitzen, wird das Jurymitglied zu den offiziellen Shows zugelassen, um zu werten.

 

Die Jurymitglieder werden vor jeder Show über Regelneuerungen in Kenntnis gesetzt.